1 Unternehmens­geschichte

Eine Geschichte über Jahre

Als Unternehmens­beratung mit über 20 Jahren Erfahrung sind wir die vermit­telnde Schnitt­stelle für Ihre Netz­werke, der vertrauens­würdige Partner für Ihre Projekte und die helfende Hand für Ihre Förder­mittel­anträge im Bereich For­schung und Ent­wicklung.

4 Fördermittelberatung

Chanchen und Vor­teile

Wir prüfen für Sie die Chancen und Risiken für Ihre Förde­rung und helfen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Pro­gramms für Ihr Projekt. Wir unter­stützen Sie bei der Erar­beitung der Antrags­inhalte, dem Ausfüllen der not­wendigen Formulare und der Abrech­nung der Förder­mittel. Für best­mögliche Ergeb­nisse stehen wir mit Ihnen in stän­digem Kontakt. Gegen­seitiges Feed­back sorgt dabei für eine rasche und korrekte Bear­beitung. Durch unsere umfang­reiche Erfahrung im Bereich Förder­mittel können wir Ihnen helfen, die Förder­wahrschein­lichkeit für Ihr Projekt zu erhöhen. Damit dem Erfolg Ihrer Produkte nichts im Wege steht, begleiten wir Sie während des ge­samten Prozes­ses und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

2 Team

Qualifiziert

Hubert Krause
Dipl.-Päda­goge, Physiker, Betriebs­wirt

Daniel Krause
Software­ingenieur

Patrick Bohn
Dipl.-Physiker

Dr. Christian Linke
Dipl.-Physiker

Deborah Priß
Geprüfte Handels­assis­tentin

Unsere externen Experten

Regina Krause
Dipl.-Betriebs­wirtin,
Netz­werk­mana­gerin

Birger Nispel
Ingenieur für Medi­zin­technik, inter­natio­nale Kon­takte

Hans Joachim Koort
Medizin­technik, Unter­stützung nach dem Medizin­produkt­gesetz, interna­tionale Kontakte

Dr. Corinna Hengsberger
Chemie, Medizin­technik, Netz­werk­mana­gement

Joachim Urbaum

5 FuE Coaching

Prozess, Design, Innovation

Mit Hilfe verschie­dener inno­vativer Methoden können die Wirtschaft­lichkeit eines Projek­tes abgeschätzt werden, geeignete und vertrauens­würdige Ent­wicklungs­partner ausgewählt und der Inno­vations­prozess imple­men­tiert werden.

Die Fest­legung von Meilen­steinen und Kontroll­punkten verein­facht den Entwicklungs­prozess und setzt klare Ziele, sodass ein reibungs­loser Ablauf gewähr­leistet werden kann.

3 FuE - Forschung und Entwicklung

Technische und technologische Zukunfts­enwicklung

Forschung und Ent­wicklung steht für inno­vative technische und techno­logische Zukunfts­gestal­tung. Daher stehen in diesem Bereich Förde­rungen für ein breites Spek­trum von Grund­lagen­forschung über neue Techno­logien bis zu Verfahrens­inno­vationen zur Verfü­gung, zu denen wir Sie gerne beraten.

6 FuE Netzwerke

Die Branchen- und Fachkompetenz durch Netzwerke

Netzwerke bieten Unter­nehmen und For­schungs­einrich­tungen die Mög­lichkeit, gemein­sam innovative Produkte zu entwickeln, die sie alleine nicht verwirklichen könnten. Durch den Zusammen­schluss verschie­dener Partner ergibt sich eine hohe Branchen- und Fach­kompetenz.

Wir helfen Ihnen, solche Netz­werke aufzubauen und begleiten und unterstützen Sie auf Ihrem Weg zum fertigen Produkt bis hin zur gemein­samen Vermark­tung.

Ihre Vorteile:
Durch Netz­werke können Synergien zwischen innovativen Unter­nehmen erkannt werden, die daraufhin gemein­same FuE-Projekte initiieren.

Dabei schätzen unsere Netzwerk­mananger das Markt­potenzial ab, überwachen den Innovations­manage­mentprozess und leisten die Öffent­lichkeits­arbeit für das Netzwerk. Sie sind der Ansprech­partner für alle Beteiligten und stellen die Schnitt­stelle zwischen den Partner dar.

7 Referenzen

Erfolgreich

Prof. Dr. Matthias Frentzen
Rheinische-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

„Seit mehreren Jahren arbeiten wir mit Herrn Krause und seinem Team erfolgreich zusammen. Für mich ist seine Fähigkeit des ‚Querdenkens‘ faszinierend, so dass wir unsere wissenschaftlichen Expertisen nicht nur im Bereich dentaler Technologien sondern auch z.B. im Bereich der Glastechnik einbringen konnten. Er hat ein feines Gespür für die Interessen der Unternehmen und Forschungseinrichtungen, so dass seine Empfehlungen bezüglich der Auswahl der Projektpartner stets sehr gut waren.“

Dr.-Ing. Martin Kirsten
ehemals Fa. Bäro

„Herr Krause ist mit seinem Team ein kompetenter und vertrauensvoller Ansprechpartner. Er hat mich als Innovationsmanager bei Forschungsförderprojekten wirkungsvoll unterstützt und durch seine Beratung dafür gesorgt, dass ich mich erfolgreich der Forschung, Entwicklung und dem Innovationsmanagement widmen konnte ohne mich unnötig imorganisatorischen Begleitrahmen zu verzetteln. Er hat effizient die Projektmitarbeit mit Partner begleitet und mich transparent, zielführend, vertrauensvoll und erfolgreich bei mehreren Forschungsförderprojekten unterstützt und durch sein Arrangement dafür gesorgt, dass diese erfolgreich und ohne Probleme abgeschlossen werden konnten.

Ich kann auf Grund der vielen positiven Erfahrungen eine Zusammenarbeit mit Herrn Krause nur empfehlen.“

Klaus Engel
Fa. HANIC

„Die Nutzung von Fördermitteln für unsere innovativen Tätigkeiten wurde in der mehr als 20 jährigen Firmengeschichte nie beachtet. Mit Hilfe von Herrn Krause und seinem Team gelang es einen Verbund von Firmen und Forschungseinrichtungen zu bilden, so dass ein besonders komplexes Entwicklungsprojekt erfolgreich initiiert und umgesetzt werden konnte. Aufgrund der erfolgreich beantragten Fördermittel konnten auch kleinere Unternehmen sich an diesem Projekt beteiligen, da durch die Fördermittel das wirtschaftliche Risiko eingegrenzt werden konnte.

Aufgrund der sehr positiven Erfahrungen, die wir über mehrere Jahre gesammelt haben, stehen weitere Spezialprojekte an, bei denen uns Herr Krause und sein Team bei der Auswahl der Entwicklungspartner unterstützen werden.“

Markus Haarmann
SDC GmbH

„Herr Krause und sein Team haben uns bei der Umsetzung unserer Entwicklungsideen erfolgreich unterstützt. Mit seiner Hilfe ist es gelungen, bei innovativen eigenen Entwicklungen durch die erfolgreiche Beantragung von Fördermitteln, unser finanzielles Risiko zu minimieren. Sehr stolz sind wir auf die von uns selbst entwickelten modernen Prüfgeräte mit denen wir stets die gestiegenen Anforderungen unserer Auftraggeber bewältigen konnten und zukünftig auch können.“

 

8 Kontakt

Ihr direkter Kontakt zur Business Coaching Krause GmbH

Office:
Telefon: +49 231 7978095
Telefax: +49 231 7978097

E-Mail: info@coach-union.de

Adresse:
Tölckestraße 20
44227 Dortmund